Presse

Mainpost

Vom Beifang zum Leckerbissen (publiziert 26.09.2014)

Mainpost

Bayerisches Fernsehen

09.05.2013, 16Uhr - 16.45 Uhr

„Der Main und Seine Fischer „                        

"Er ist der Fluss der Franken und war über Jahrhunderte die Lebensgrundlage der Menschen: der Main. So auch für Familie Dittmar in Schweinfurt. Sie gehört zu den letzten Mainfischern überhaupt. Ihr Laden in Schweinfurt ist eine Institution. Das BR-Team begleitet die Dittmars bei ihrer täglichen Arbeit auf dem Main. Und es besucht Gerd Krämer in Obereisenheim, der hauptberuflich Winzer ist, nebenberuflich aber Fische für seine Heckenwirtschaft fängt und zubereitet. Die lange Fischertradition am Main will auch Hubert Holl, Fischer in Randersacker, erhalten, etwa mit dem jährlichen Fischmarkt. Mit seinen speziellen Fangbooten fischt Christian Schätzl in Harrbach Aale aus dem Main."

(Quelle: http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/programmkalender/sendung553146.html)

Mainpost

"Tafeltrauben aus fränkischen Lagen" (publiziert 11.09.2012)

Land & Berge Sonderheft 1/2012: Heimatküche

"Ein Winzer, der auch fischen darf"

Den Bericht finden Sie auf den Seiten 70-75.

Mainpost

"Winzer macht Meefischli sauer" (publiziert: 19.01.2011)