Philosophie

Lage, Boden, Klima und die erfahrene Hand des Winzers geben dem Wein seinen Charakter und seinen jeweiligen Geschmack. Wir als Winzerfamilie aus Obereisenheim sind von der Natur verwöhnt und immer bemüht, mit diesem Gut so sorgfältig wie möglich umzugehen. Nicht umsonst ist die Lage "Obereisenheimer Höll" für den Weinliebhaber im Frankenland ein Begriff.

Unser Streben ist es, Ihnen Weine von bester Qualität zu bieten und dabei ein Gleichgewicht zwischen unkomplizierten, klassischen, großen und außergewöhnlichen Weinen zu finden. Deshalb ist es wichtig, auf der einen Seite die Tradition zu wahren und auf der anderen Seite aber offen für Neues zu sein.

Traditionelle An- und Ausbauverfahren mit moderner Technik, traditionelle Rebsorten außergewöhnlich ausgebaut oder traditionelles Wissen gepaart mit neuen Erkenntnissen.

Veränderungen bedeuten für uns Fortschritt und ...

... "Nur wer sich ändert, bleibt sich treu" (Wolf Biermann)